Wird Stadtbahn Nord Opfer der Finanzkrise?

28 08 2009

Erneut gibt es Diskussionen über das Projekt Stadtbahn Nord, nachdem der Stadt Heilbronn die Gewerbesteuereunnahmen wegbrechen und die Finanzkrise die Kommunen erreicht. Die SPD schlägt nun vor, auf die teure Unterfahrung der Bahngleise am Sülmer Tor zu verzichten. Die Debatten über die Streckenführung der Stadtbahn Nord innerhalb Heilbronns und die Verknüpfung mit dem DB-Netz flammen neu auf.


Aktionen

Information

One response

1 09 2009
Schick

Seit Jahren sollte sie schon fahren, das Ziel 2012 will man auch schon wieder hinauszziehen. Eine Streckenfürung, die niemanden etwas nützt: an den Firmen vorbei, nicht durchs Industriegebiet sondern an der Bahnlinie Sülmertor-Neckarsulm entlang.Für manche Politiker wäre es einfach besser gar nichts zu sagen, denn da ist die Gefahr Unsinn zu verbreiten am geringsten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: