Radfahren in Heilbronn – ein Abenteuer für sich

Heilbronn Radweg Gartenstraße

Heilbronn Radweg Gartenstraße

Seit einiger Zeit ist der Radverkehr in Heilbronn ein heißes Thema, nachdem die regionale Tageszeitung sich der Sache angenommen hat und Leser Mängel im Radwegenetz melden und im Internet auf einer digitalen Karte eintragen können. Kürzlich hat der verantwortliche Redakteur mit Vertertern vom VCD und ADFC eine Rad-Rundfahrt in Heilbronn gemacht, um sich persönlich vom Schilderchaos und im Nichts endenenden Radwegen zu überzeugen. Die Heilbronner Verwaltung hatte eine ähnliche Tour geplant, es dann aber abgelehnt, dass dabei auch noch die tatsächlichen Nutzer der Radwege teilnehmen können.
Inzwischen hat auch die SPD das Thema aufgegriffen, einen Antrag an die Verwaltung zur zügigen Umsetzung des Radverkehrsplanes 2008 gestellt und weitere Maßnahmen für bessere Radwege gefordert.
Auf der Internet-Seite der Heilbronner Stimme gibt es eine umfangreiche Fotogalerie, die die Heilbronner Schildbürgerstreiche beim Thema Radwege beleuchtet, und dazu den schön geschriebenen Artikel „Fahrradtour mit Hindernissen“

Inzwischen hat sich ein Aktionsbündnis gebildet, das am Samstag, den 17. Oktober 2009 eine Fahrraddemo in Heilbronn organisiert hat, zu der trotz Schmuddelwetters mehrere hundert Teilnehmer kamen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s