Chaos und Shitstorm empörter Fahrgäste nach Fahrplanwechsel

Piepenburg+Gall_HSt

Innenminister Gall und Landrat Piepenburg haben es sich am Samstag in der neuen Stadtbahn bequem gemacht. Ob man die Herren wohl öfter auf der fast eine Stunde dauernden Fahrt von Mosbach nach Heilbronn antreffen wird? ©Heilbronner Stimme

Der erste Tag nach dem Fahrplanwechsel mit der neuen Stadtbahnlinie S41 auf der Strecke von Neckarsulm bis Mosbach-Neckarelz verlief offenbar extrem chaotisch. Vielerorts warteten Fahrgäste vergeblich auf Bus oder Bahn und mussten überrascht feststellen, dass Busse nicht mehr gewohnte Routen und Strecken fahren und sie nun umsteigen müssen. Auf der Facebook-Seite der Heilbronner Stimme entlud sich ein wahrer Shitstorm über die Neuplanung bei Bus und Bahn und fehlende Informationen. Dutzende Fahrgäste machten ihrem Ärger Luft und berichteten von doppelt so langen Fahrzeiten als zuvor durch den Umsteigezwang auf die Stadtbahn. Schüler kamen wegen fehlender Verbindungen nicht mehr in ihre Schulen. Heftig kritisiert wurde zudem, dass es keine Direktverbindungen per Bus mehr aus den Nachbarkommunen nach Heilbronn gibt. Die Kommentare reichen von „Totaler Mist“ über „Katastrophe“ bis zu „Welche Narren haben dieses Konzept erarbeitet?“ Auch viele Busfahrer waren mit der neuen Situation offensichtlich überfordert. Eine Auswahl der Facebook-Postings findet sich im ersten Kommentar zu diesem Artikel!
Hinzu kamen zudem erneut technische Probleme mit den neuen Stadtbahnfahrzeugen der Albtalverkehrsgesellschaft (AVG). Nach einem Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung kam es bereits am Sonntag zum Ausfall mehrerer Züge aufgrund technischer Probleme. Die AVG bedauerte die Unannehmlichkeiten auf der neuen Strecke, die Technik habe in manchen Bereichen mal wieder nicht funktioniert, so eine Sprecherin. Aufgrund der komplett neuen Züge sei es im ersten „Stresstest“ des regulären Betriebs zu Schwierigkeiten gekommen. Seltsam nur, dass die neuen Züge bereits seit einem Jahr zwischen Heilbronn und Neckarsulm im Regelbetrieb fahren, aber nun offenbar auf dem Weg nach Mosbach reihenweise schlapp machen… Verschärft wurde die Situation zudem durch Verspätungen, so dass Pendler aus Mosbach-Neckarelz, die nun in Neckarsulm auf die Deutsche Bahn (DB) Richtung Stuttgart umsteigen müssen, ihren Anschluss verpassten. Wieder einmal hat offenbar die Kommunikation zwischen AVG und DB nicht funktioniert.
Der VCD Regionalverband Hall Heilbronn Hohenlohe hat die Verantwortlichen Herren im Landratsamt in der Abteilung „Bauen, Planen, Umwelt“ unter der Leitung von Claus-Jürgen Renelt seit Jahren MEHRFACH auf die Probleme für die Fahrgäste mit dem ungünstigen Takt der Stadtbahn Nord, nicht machbaren Anschlüssen und dem erzwungen Umstieg zwischen Bus und Bahn hingewiesen.
Die Stadtbahn muss das Verkehrsangebot VERBESSERN und darf nicht einfach bestehende Bahn- und Busverbindungen mit allen Nachteilen ERSETZEN! Der VCD hat auch darauf hingewiesen, dass zwischen NSU-Zentrum und HN-Zentrum es neben den RE/RB-Zügen bisher MINDESTENS 4 Busfahrten je Stunde gab. Fahrgäste aus Bad Wimpfen, Untereisesheim, Obereisesheim, Neckarsulm, Amorbach, Kochendorf, Jagstfeld und aus dem Kochertal konnten direkt durch die Neckarsulmer Innenstadt und Südstadt die Heilbronner Innenstadt erreichen. Nun gibt es in diesem großstädtischen Ballungsraum nur noch 3 Fahrten je Stunde mit der Stadtbahn, die kaum schneller ist als bisher der Bus. Aus fast allen Nachbarkommunen muss nun auf dem Weg nach Heilbronn umgestiegen werden. Dass dies nicht funktionieren wird, haben die Fahrgäste in den letzten Jahren schon schmerzlich im Weinsberger Tal erleben müssen. Aber ein belastbares Verkehrskonzept sucht man auch bei der Stadtbahn Nord bislang vergeblich.
Gleich am zweiten Betriebstag konnten die Fahrgäste zudem die negativen Folgen dieses Konzeptes am eigenen Leib erfahren: In der Austraße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem PKW. Die Strecke musste daraufhin gesperrt werden, so dass es keine Verbindung mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Neckarsulm und der Heilbronner Innenstadt gab!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Chaos und Shitstorm empörter Fahrgäste nach Fahrplanwechsel

  1. Kommentare auf der Facebook-Seite der Heilbronner Stimme:
    https://www.facebook.com/HeilbronnerStimme

    V.Schöller Da schon danach gefragt wird: ich bin heute erstmals von der neuen Haltestelle aus gefahren. Es ist natürlich super, eine Bushaltestelle fast direkt vor dem Haus zu haben, allerdings würde ich jederzeit wieder darauf verzichten, wenn es dafür wieder eine ordentliche Verbindung nach Heilbronn geben würde. Dass die Linie 625 nun nicht mehr normal fährt, war die blödeste Entscheidung überhaupt. Der KiGa meiner Tochter wäre direkt von dieser Linie bedient worden, ebenso meine Schule im September, jetzt muss ich ganz umständlich mehrmals umsteigen, darauf hoffen, dass ich keinen Anschluss verpasse und komme dazu dann auch noch zu spät! Wie doof ist es denn bitte, dass man für 10 km 50 Minuten braucht und mindestens 2 Mal umsteigen muss?! Da war man mit dem 625er aber deutlich schneller, auch wenn dieser keinen 30 Minuten Takt hatte. Ich bin heute mit der Linie 691 nach Jagstfeld gefahren, musste dann binnen 4 Minuten mit Kind zum S-Bahn Gleis hechten und da ich kein weiteres mal umsteigen wollte, um ans gewünschte Ziel zu kommen, bin ich anschließend den Rest noch gelaufen. Die Rückfahrt war noch viel schlimmer. Mit der S-Bahn nach Jagstfeld um dort dann sage und schreibe 30 Minuten auf den Bus zu warten. Ich hätte in NSU Süd umsteigen müssen, um dort die Linie 691 zu bekommen und hätte nicht mal gewusst, wo da die Haltestelle ist und wäre dann noch komplett Plattenwald durchgegurkt.
    Wenngleich auch der Bürgermeister der Meinung ist, dass wir nun Anschlüsse im 15 Minuten-Takt haben (haben wir nicht!) und jeder höchstens 500 Meter zur nächsten Haltestelle hat, ist diese neue Regelung nichtmal annähernd ein Segen. Uns wäre viel mehr geholfen, hätte man einfach die Linie 625 einmal mehr die Stunde fahren lassen und gut ist. Die Entlastung auf der Straße sucht man auch vergeblich, da im
    Schnitt ja nun mehr Busse fahren bzw öfter die Stunde. Das ganze Konzept ist echt ein Witz!
    Und wenn wir grad dabei sind: es ist auch ziemlich daneben, dass die Busfahrer, die wohlgemerkt heute fast alle mit falschen Liniennummern und Ortschaften auf den Tafeln herumgefahren sind, die Fahrgäste anbrüllen, weil diese nicht riechen können, dass es sich um die gewünschte Linie handelt. Hab ich heute gleich 2 Mal beobachtet. So viel Unprofessionalität auf einen Haufen, da hängts echt an allen Stellen!

    E.Gürgener Degmarner Schüler dürfen / müssen ab jetzt jeden morgen 20 Minuten früher aufstehen und schon um 7:02 mit dem Bus in die Schule, sind also über eine halbe Stunde zu früh da

    A.Gall Von HN zum Plattenwald oder umgekehrt ist ein Abenteuer. Welche Narren haben dieses Konzept erarbeitet? Bestimmt keine Personen, die täglich auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind. Dieser Fahrplan bedarf einer Überarbeitung.

    V.An Es war heute echt eine Sauerei bei uns!!! Man wartet auf den Bus und er kommt und kommt nicht… & im Nachhinein erfährt man das es eine Fahrplan Änderung hab!!! Ohne das irgendwer bescheid wusste.

    A.Sandra Bad Friedrichshall kochen“dorf“ hatte echt eine schöne Verbindung man konnte sich nicht beschweren, mit dem 625 schnell und problemlos ins Geschäft gekommen mit 604 wunderbar zur schule gefahren, alles war spitze! Seit heute : kein Sitzplatz kein direkten Weg zur Arbeit, unpassende Fahrzeiten und das schlimmste man muss umsteigen!

    K.Tetkowski Das ist genial. Davor bin ich samstags wenn ich um 8uhr in der Hochschule sein musste um 7:19uhr in Amorbach losgefahren, weiter mit dem Stadtbus von der Allee und war pünktlich um 8Uhr an der HS. So sieht mein Plan nun aus. Früher los, 3 mal umsteigen, zu spät kommen und der Stadtbus von der Allee ist noch nicht mal mit eingerechnet. Sehr geil

    K.Noemi-Sophie Größte scheiss morgens fuhr der bus direkt zur schule nun muss ich noch früher aufstehen und erst mal am arsch hin laufen dann au noch umsteigen . größte schweinerrei was soll des hammer hart.die sollen sich alle schämen

    Ž.Jurkić Bei der Umstellung des Fahrplans speziell in Bad Wimpfen da passt gar nichts zusammen. Der ganze Fahrplan ist auf die S-Bahn ausgelegt und die Bushaltestelle auch. Nur muss die Bahn wissen, dass der Bahnhof nicht gerade Zentral liegt. Die Kids müssen jetzt früher aufstehen, länger laufen und trotzdem in einen überfüllten Bus einsteigen..

    J.D.Fink Miserabel! Bis jetzt hatten Bus&Bahn mindestens 15min. Verspätung was stundenlanges warten auf den Anschlusszug/bus an Bahnhöfen mit sich bringt! Sehr enttäuschend!!

    I.Albrecht Das zwischen Heilbronn und Neckarsulm nur noch 1 Buslinie fährt ist voll blöd. Alle Fahrgäste werden auf die Stadtbahn gezwungen.

    N.Danis Die Leute wissen nicht mehr was die tun sollen….. laufe zur schule brauch ich 10 min. Fahre mit Bus brauche ich 30 min….!!!!!! Bus verspätet sich immer Bus Fahrer spinnen komplett durch und fahren mit Gewalt …kriegen die weniger Lohn oder watttttt??????? Warte an der Haltestelle Bus kommt net frag n andren Bus Fahrer sagt er mir das der … Bus nicht mehr fährtttttt.. . Wenn ihr schon Plan Änderung machttttt dann sollte es auch an der Haltestelle hängennnnnn……damit wirrrr nettt zu spätttt ankommen oder stundenlang warten mûssennnn….echt so n’scheissss

    P.Bickelmann Die neuen Fahrpläne sind einfach nur katastrophal da blickt man nicht mehr durch. Es fährt nur eine Buslinie nach Heilbronn und sonst muss man immer die S-bahn nehmen. Wenn ich nach amorbach möchte muss ich vom Neckarsulm Bahnhof zur ballei in neckarsulm laufen und von da fährt mein bus. Die Nummern sind komisch. Wenn meine Mutter mich net fahren könnte dann wäre ich echt am arsch!-.-

    K.Joos Teuer und null Service! Kein Wunder, dass jeder sofort mit 18 Auto fährt. Sie tun alles dafür, dass keiner länger oder öfter wie er muss die Busse benutzt. Schade eigentlich…

    G.Honka Genau zur Schulzeit gibt es morgens nur noch eine Verbindung per Bahn. Die einzige Stadtbahn, die einigermaßen passen könnte, fährt nur Sa/So….So ein Schwachsinn….Gundelsheim – Neckarelz!!!!!
    Warum gibt es überhaupt so viele Verbindungen zwischen Heilbronn und Bad Friedrichshall und umgekehrt? Die weiterführenden Strecken sind wohl nicht wichtig genug? Dann hätten nicht so viel Finanzen verschwendet werden müssen, und die Stadtbahn hätte nur bis Bad Friedrichshall gereicht!!!!

    E.Modone Gestern haben wir noch geschaut ob sich im Fahrplan etwas geändert hat. Mein Sohn War dann rechtzeitig am Bus. Der Bus kam aber nicht. 8.10 endlich mal in der schule und die Lehrer haben da nicht mal Verständnis für die Kinder die dann noch schnell einen test schreiben sollen und nur 20 min Rest zeit hatten. Laut hnv sollen die Kinder aus bad wimpfen nur mit dem schienenersatz Bus fahren weil die andren Busse überfüllt sind und die Kinder nicht mitnehmen können. Da ist man doch sprachlos bei so einer Frechheit. Wie lange soll dass so laufen?

    R.Zeis Auf einmal stehen die Kinder an der Bushaltestelle herum und kein Bus kommt jetzt müssen sie fast 1 Stunde früher aufstehen weil und zwei Haltestellen wurden einfach gestrichen ! HNV geht gar nicht !

    O.Seidel Ich bin zwar (zum Glueck) nicht auf den ÖPNV angewiesen, aber das ist eine riesen Sauerei fer alle Leute hier im Landkreis, die jetzt erhebliche Nachteile durch den Fahrplanwechsel haben! Waehrend man frueher von Obereisesheim, Plattenwald, Amorbach, Jagstfeld, Kochendorf etc direkt mit dem Bus bis nach HN in die innenstadt gekommen ist, wird man jetzt gezwungen die S-Bahn zu benutzen, doch nicht jeder wohnt direkt neben einer Haltestelle und muesste dort auch erst einmal mit dem Bus hinfahren. Man kommt jetzt nicht mehr direkt von den oben genannten Stadtteilen nach HN ohne vorher umzusteigen, das ist eine riesen Sauerei. Zudem faehrt jetz nur eine einzige Buslinie vom zentralen Umsteigepunkt Neckarsulm nach Heilbronn, weshalb diese Busse wohl extrem ueberfuellt sein werden. Man kamn also sagen eine riesige „Verschlimmbesserung“ fuer die Leute, die nicht gerade neben einer der neuen S-Bahn Haltestellen wohnen. Super gemacht!
    
Ingo Albrecht Die einzige Buslinie nach Heilbronn hält gar nicht in Neckarsulm ZOB sondern nur an der Haltestelle Viktorshöhe.


    B.Hügelmayer Wieder mal nur Stümper am Werk beim erstellen des Neuen Fahrplanes man sollte sich vielleicht mal Profis aus anderen Städten holen wie zum Beispiel Köln,Wien oder Istanbul

    N.Kowalewski Also außer das Amorbach von der Menschheit abgeschnitten ist…

    F.An Vom Plattenwald kommt man nicht mehr nach Heilbronn.

    E.Canpolat Wenn man die Möglichkeit hat, einfach auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten… Unpünktlich/ unfreundliches Personal/ zu wenig Raum für Fahrgäste… Preisleistungsverhältniss stimmt einfach nicht…

    R.Sakura Misarabel.. Muss nun umsteigen.. Fahre nun 50 min statt 35 und warte auf sbahn die auch.noch verspätet kommt -‚-

    S.Spranger Muß früher raus und noch 20min laufen!

    S.Oberndörfer Dank Bahnverspätung schlecht.
    Am Sonntag theoretisch mit RB19116 um 11:35 Uhr Ankunft in NSU, leider hatte die Bahn 5 Minuten Verspätung und der Bus 624 hat um 11:39 Uhr natürlich nicht gewartet. Sonntags bei einer Taktung von 2 Stunden natürlich super.

    F.Grewe KOORDINATION im Großraum Heilbronn ein absolutes Fremdwort

    B.LiebtLila Und die RBS macht das Chaos perfekt mit ihren falschen Zielschildern
    
I.Albrecht Mir ist in Neckarsulm ein Bus mit dem Ziel Gaildorf entgegengekommen.

B.LiebtLila Mir Richtung Bissingen und Gaildorf und Eselsburg

 T.Schäffler Mal wieder nur Verschlechterungen und mehr Wartezeiten wie voher…

    K.Noemi-Sophie Der größte scheiss könnte kotzen.vorm Haus ne bushaltestelle und fahreb bur noch 5busse und nun muss ich bis ans Ende des dorfes laufen.riesen große schweinerrei und dann noch in nsu umsteigen. Unverschämtheit

    M.Gondzik Ich finde den Fahrplanwechsel grundsätzlich beschissen

    T.Wolf Wie Bitte Scheiße !!! Um von Kochendorf nach Stuttgart zu kommen muss ich mit der S-Bahn nach NSU und aufn Zug umsteigen wie schwachsinnig Vorallem von Stuttgart nach Kochendorf muss ich in NSU vom Zug aussteigen auf die S-Bahn und 4min warten bis es weiter geht …. Mit dem Zug wäre ich früher schon längst in Kochendorf gewesen ( wenn keine Verspätung vor lag )

    S.Vogt Unglaublich 50% der Audi-Mitarbeiter wohnen in Böckingen und grad da hält die neue S-Bahn nicht obwohl sie aus Leingarten kommt und eh am Sonnenbrunnen vorbeifährt…. mit Umsteigen am HBF und Warten auf den Anschluss ist man jetzt ganz schön lange unterwegs, denke sonst würden noch viel mehr Böckinger mit der S-Bahn zur Audi fahren. Das hab ich jetzt schon von einigen gehört…

    W.M.Gol Totaler Mist , nichts abgestimmt

    M.UhuFingerlin Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher:-D

    P.Shoko katastrophe., muss 20 min früher raus und bin an der arbeit 30 min zu früh.

    C.Lo Hauptsache auf Gedeih und Verderb die S-bahn etablieren. Von Neckarsulm Neuberg/Viktorshöhe, Amorbach, ist es durch die Einsparung diverser Linien einfach nur noch ein Krampf nach Heilbronn mit den Öffentlichen zu gelangen. Hinzu kommen die längeren Fahrtzeiten und Umsteigezeiten. Eine Verbesserung ist das gewiss nicht.

    W.Woldrich So ein scheiß man macht eine halbe Weltreise das ist eine Katastrophe

    T.Mandic Zum abkotzeeeeeeen

    G.Işık Stand heute morgen wie n fisch da hatte keine Ahnung davon 

    Ilona Dörfler Schulbus zwischen Alberti und Offenau vermisst……ja wo isser denn???? Kinder warten seit 45 min…

    P.Bickelmann Ein totales durcheinander -.- zum kotzen da blickt man nicht mal mehr durch!!!!

    V.Daisy Und schon der erste heute hatte 25 Minuten Verspätung ! Stinksauer !

    NaNaC das Schlimmste, Busse haben sich null auf die Bahn abgestimmt. Hauptsache mal gemacht und von Leuten geplant die mit dem Auto zur Arbeit fahren.GW sag ich da nur! Kinder müssen nun im dunkeln zum Bahnhof radeln…ohne Zebra und Ampel vom Radweg über die Strasse! Bad Friedrichshall Du bist echt die beste Stadt! Für was 8 Millionen? da war wohl kein Geld mehr für ein Zebra übrig. Suuuuper

    M.Mosthaf Definitiv kein guter Eindruck! Unsere geliebte deutsche bahn hatte wieder einmal Verspätung so das ich mein Anschluss Bus verpasst habe. Eine S-bahn kommt auch nicht rechtzeitig! Der nächste bus laut Fahrplan ist auch nicht gekommen!!! Ich muss morgens jetzt 1 std. Fruheraufstehen damit ich denn bus nach bfh bekomme und von dort nach hn an hbf komme damit ich rechtzeitig in der schule bin. Ich bin 1 std. Vor Unterrichts beginn in der schule da die Verbindung die ich eine stunde später nehme, mich 15 min zu spät kommen lässt! Ein hoch auf HNV und DB! Und der ganze scheiss nur wegen NSU weil die unbedingt ihrer S-Bahn haben wollte um die b27 wegen 5 Buslinien zu „entlasten“!

    P.Shoko katastrophe., muss 20 min früher raus und bin an der arbeit 30 min zu früh.

    B.Schwämmle Fűr Schulkinder aus Offenau, die nach Amorbach műssen, echt beschissen. Und nach Hause wieder, auch nicht besser. Hatten um kurz vor 13.00 Uhr aus und war dann erst um 14.30 Uhr daheim. Das kanns doch nicht sein!

    T.Rocha Sehr schlecht! In der app von der Deutschen Bahn steht es kommt ein bus dan frag ich den busfahrer und er sagt es wurde alles noch nicht richtig eingerichtet das es anscheinend nicht stimmt dan musste ich fast 1 stunde warten des kotzt schon an-.- 1ter tag und direkt sowas

    V.Nothelfer Zum kotzen ! 4 Buse am tag nach Bad Wimpfen und von Neckarsulm viertelstündig nach Obereisesheim aber Untereisesheim natürlich nicht.

    L.Weber Richtig scheiße ich kann jetzt nach der schule statt 5min 25min warten und bekomme die bahn dann nicht mehr und darf da nochmal 30 min warten

    C.Acay Zum kotzen ist das mein sohn stand einer Stunde grombacher bahnhof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s